0
dinkel, spelta, baget, baguette, dinkelbaguette
Brot & Gebäck Rezepte

Rustikale Dinkelbaguette

Für all diejenigen die sich nicht glutenfrei ernähren müssen oder wollen habe ich ein tolles Rezept für eine schnelle Dinkelbaguette. Meine Kinder lieben Baguette und deshalb wollte ich ein eigenes Rezept haben, daß schnell geht und schmeckt. Man braucht nur 5 Zutaten und ein wenig Zeit. Es wird alles mögliche in Brot beigemischt, so daß es heutzutage wirklich schwierig ist, ein „reines Brot“ zu finden. Ich finde in ein Brot gehört nicht viel und ich möchte einfach wissen was drin ist. Ich wünsche viel Spaß beim nachbacken und über Feedback würde ich mich selbstverständlich auch freuen.

 

Rustikale Dinkelbaguette

Print Recipe

Ingredients

  • 1 TL Honig
  • 15g Frischhefe
  • 350g Dinkelmehl nach Wahl
  • 210ml lauwarmes Wasser
  • 1EL Meersalz

Instructions

1

Den Honig mit der Frischhefe vermengen bis sich die Hefe verflüssigt hat.

2

Das Mehl in die Schüssel geben.

3

Das Salz und Wasser dazugeben und die Masse 10min mit einem Knethacken kneten.

4

Mindestens eine halbe Std. an einem warmen Ort bedeckt gehen lassen.

5

Backofen auf 220° Ober/Unterhitze vorheizen.

6

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche auskippen.

7

Mit etwas Mehl bestäuben und nochmal kurz verkneten bis er nicht klebt.

8

Baguette formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine Baguetteform legen.

9

15min bei 220°Grad backen danach auf 200°Grad runterschalten und weitere 20min ca. weiterbacken.

10

Rausnehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

11

Bon apettit.

Notes

Dieses wunderbare Rezept eignet sich auch hervorragend als Pizzateig. Einfach den Teig anstatt als Baguette zu formen, flach ausrollen und auf ein Backblech legen. Pizza nach Belieben belegen und voila Abendessen ist fertig.

Wer auch mal ein glutenfreies Brot gern ausprobieren möchte, schaut am besten hier vorbei.

Wer mehr über mich und was zwischen meinen Beiträgen hier passiert erfahren möchte, kann mir gerne auf Instagram und Facebook folgen. Gerne könnt ihr auch all meine Beiträge teilen und eure Freunde mit gesünderen Optionen jeden Tag anstecken.

Bon apettit.

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Mira
    1. Mai 2018 at 22:38

    Hallo LH&G,
    nachdem das Brot am Sonntag bei uns alle war, dachte ich mir jetzt probier ich mal dein Dinkelbaguette aus. Alle Zutaten hatte ich im Haus und nach einer Stunde Gehzeit, schob ich schon das Baguette in den Ofen. Der Duft lockte meine Jungs aus ihren Zimmern und sie fragten neugierig wann es den fertig ist das Baguette. Noch warm riss sich jeder ein Stück ab und ALLE waren sich einig- DER ABSOLUTE HAAAAAAAAAAAAMMER! Kross, fluffig, duftend, ein Rezept was gleich ausgedruckt wurde und an den Kühlschrank gepinnt wurde! Das erste Baguette überlebte keine Stunde, ich musste gleich noch eins nachbacken! Heute habe ich wieder zwei gemacht! Gleich die doppelte Menge wurde verarbeitet! Unfassbar das es so einfach ist und trotzdem einen fantastischen Geschmack hat, den ich in meiner Küche nicht mehr missen mag! Die Pizza wird demnächst ausprobiert! Danke das du das mit uns teilst! Lg Mira

    • Reply
      silvie
      2. Mai 2018 at 20:29

      Meine Liebe Mira,

      das freut mich natürlich sehr das es Euch so gut geschmeck hat. Das ist Motivation pur für mich. Danke für das tolle Feedback. GLG Silvie

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.