0
Brot & Gebäck Rezepte

Glutenfreies Reisbrot- gesund und lecker

Endlich habe ich ein neues Rezept für Euch. Ich habe es die letzten Wochen und Monate öfter gebacken und finde es perfekt.

Mein erstes glutenfreies Brot auf dem Blog ist ein wenig aufwendiger und enthält Mandeln. Ich wollte diesmal ein Brot das super schnell geht und ohne Nüsse auskommt. Diese könnt ihr selbstverständlich am Ende hinzufügen wenn ihr das mögt aber sie sind nicht zwingend erforderlich. Nüsse enthalten sehr viel Fett deshalb sollte man sie gut dosieren und nicht übertreiben. Dieses „Super Easy Brot“ macht ihr in 5 Minuten, denn neben den Zutaten benötigt ihr nur einen Holzlöffel und eine Schüssel.

Ich machs kurz, los gehts!

Glutenfreies Reisbrot- gesund und lecker

Print Recipe

Ingredients

  • 200 g Vollkorn- Reismehl
  • 1 EL Johannesbrotkernmehl
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 2 EL Kartoffelmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Natron
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 EL Sesam
  • Meersalz oder auch Himalayasalz
  • 260 ml Wasser
  • 10 EL Wasser für die Flohsamenschalen
  • OPTIONAL:
  • Handvoll Wallnüsse, 1 geschnittene Zwiebel, getrocknete Tomaten o.ä

Instructions

1

Die Flohsamenschalen zusammen mit 10 EL Wasser vermischen und 10-15min ziehen lassen.

2

Die trockenen Zutaten abwiegen und in einer Schüssel vermengen.

3

Eine kleine Mulde machen und das Natron in die Mulde reingeben.

4

Olivenöl und Apfelessig mit in die Mulde geben.

5

Das Natron und Apfelessig beginnen gleich zu arbeiten.

6

Die 260ml Wasser dazu und mit dem Holzlöffel paar mal rühren.

7

Die aufgequollenen Flohsamenschalen noch dazu geben und zu einer glatten Masse fertig rühren.

8

In eine Brotform geben oder ein rundes Laib formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech platzieren.

9

Das Brot in den kalten Ofen bei Ober/Unterhitze 30 Minuten bei 250° Grad backen, danach den Ofen auf 190°-200° drosseln und weitere 30 Minuten fertig backen.

10

Wenn die Stunde insgesamt vorbei ist muss das Brot aus dem Ofen.

11

Bitte erst kalt werden lassen und das Brot mit einem scharfen Messer anschneiden.

12

Ich wünsche Euch viel Spaß beim ausprobieren und freue mich über jedes Feedback.

13

Bon apettit.

Notes

Ihr könnt Eure Erfolge auch gern bei Instagram @___silvie___ mit mir und meiner Community gern teilen. Benutzt dafür meinen Hashtag #lemonhoneyandginger

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.