0
Nachspeisen Rezepte

Chia Samen Rezept – Unser Lieblings- Chia- Joghurt

Als ich vor vielen Jahren, ich denke es war 2004, in Australien war, habe ich zum ersten mal Chia- Pudding probiert. Melbourne ist so Multi- Kulti da viele Kulturen in der Stadt vereint, miteinander leben. Die Restaurantdichte ist wahnsinnig hoch und die Restaurantvielfalt demnach enorm. Man kann wirklich wahnsinnig gut essen in der Stadt und schon damals war der Clean- Eating- Trend deutlich zu spüren.  Vorher nie damit in Berührung gekommen, habe ich es für mich als eine glibrige und nicht leckere Angelegenheit abgestempelt. Durch die Jahre, wie ich mich mit Ernährung angefangen habe zu beschäftigen, las ich immer wieder darüber wie gesund die kleinen Samen sind.

 

Was können Chia Samen eigentlich?

Chia- Samen kann man fantastisch zum Kochen und Backen benutzen da sie in Flüssigkeit aufquellen und richtig geleeartig werden. Sie koennen die Speisen binden und sind als perfekter Ei- Ersatz für die vegane Ernährung unverzichtbar. 1 Chia- Ei ersetz ein Ei und kann man ganz leicht herstellen. Einfach 1 EL Chia in 5 EL Wasser quellen lassen.

Chia- Ei:

1 EL Chia- Samen

5 EL Wasser

Chia- Gel:

3o g Chia- Samen

300 – 400ml Wasser                          

 

30min quellen lassen. In ein Schraubglas füllen, hält sich das Gel luftdicht verschlossen, bis zur einer Woche im Kühlschrank. Wenn das Gel zu fest wird einfach mehr Wasser hinzufügen. Chiasamen sind leichter verdaulich und sämiger zu mixen in Smoothies, wenn sie vorher eingeweicht werden. Auch sind die enthaltenen Nährstoffe leichter verfügbar wenn man Samen, (genau wie Nüsse) vorher einweicht. Für den extra- Boost kann man immer ein Löffel in den Smoothie beimischen. Weicht man Chia-Samen ein, entsteht ein sog. Gel aus löslichen Ballaststoffen. Im Gegensatz zu unlöslichen Ballaststoffen, sind die löslichen viel bekömmlicher und auch wirkungsvoller. Sie pflegen die Darmflora, saugen im Verdauungstrakt Giftstoffe auf, regulieren den Blutzuckerspiegel sowie den Cholesterinspiegel. Zusätzlich unterstützen sie eine Darmsanierung und Entgiftung.

Unser Chia Samen Rezept hilft dem Körper zu entwaessern, da die Chia Samen selbst viel Flüssigkeit aufnehmen. Bei Schilddrüsenerkrankungen, egal ob Über- oder Unterfunktion gepaart mit einer Autoimmunkrankheit, sollte man Chia- Samen auf jeden Fall regelmaeßig in seine Ernährung einbauen da sie helfen den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie liefern wichtige Spurenelemente, Selen und Zink, die die Funktion der Schilddrüse regulieren, und obendrein noch Antioxidantien. Unser Körper braucht Informationen und Lebensmittel sind diese Informationen. Lebensmittel besitzen somit die Fähigkeit entweder unsere „guten“ oder unsere „schlechten“ Gene zum Vorschein zu bringen. Es liegt an uns was für einen Treibstoff wir unserem Körper geben und ob wir die beste Version aus uns machen möchten. Chia- Samen sind ein guter Bestandteil der Ernährung.

 

Warum sind die kleinen Samen so gesund?

Sie strotzen nur so vor Antioxidantien, Ballaststoffen die unsere Verdauung ankurbeln, enthalten die so wichtigen Omega- 3- Fettsäuren, sind reich an pflanzlichen Proteinen und liefern dadurch Stunden lang Energie, heben den Serotonin-Spiegel und machen somit gute Laune, dabei machen sie extrem satt, machen eine schöne Haut und wirken entzündungshemmend. Sie sind zusätzliche Lieferanten von Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink und Vitamin B1, B3 und Vitamin E. Es sind kurz um gesagt kleine Nährstoffbomben.

Als ich 2014 dann unsere Ernährung komplett umgestellt hatte, habe ich auch Chia in unser Repertoir mit aufgenommen. Leider schmeckte uns der Chia- Pudding immer noch nicht so recht und deshalb verwendete ich es als Ei- Ersatz oder ich schmuggelte es als Backzutat fuer viele verschiedene Rezepte. Schlußendlich dachte ich mir, ich muss ein wenig variiren und ausprobieren, um vielleicht doch noch ein leckeres Rezept für uns, hin zu bekommen. Ich habe mittlerweile ein paar tolle Kreationen zusammen stellen können und heute möchte ich euch eine davon verraten. Ich würde mich freuen wenn ihr dieses Chia Samen Rezept ausprobiert und es euch auch so gut schmeckt wie uns.

Voila. Bon appetit!

*Für weitere Infos über Chia Samen gibt es mehr auf Infos auf Wikipedia

Lieblings- Chia- Joghurt

Print Recipe
Serves: 5

Ingredients

  • 50g Chia
  • 4 EL Honig, Ahornsirup oder Reissirup
  • 300ml Mandelmilch
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 150g Naturjoghurt
  • 150 griechischer Joghurt
  • 1 Mango
  • 1 gefrorene Banane (in Stücken)
  • 1 Kiwi

Instructions

1

Die Chia- Samen, Vanille und Zimt mit der Mandelmilch und der jeweiligen Süße mischen

2

Entweder über Nacht im Kühlschrank oder 1-2 Std. tagsüber, einweichen

3

Nach der Quellzeit dem Chia- Gel den Naturjoghurt und griechischen Joghurt beimischen

4

Die Mango zu 2/3, zusammen mit den gefrorenen Bananenstücken und ein Schuss Wasser, ab in den Hochleistungsmixer und zu einer kremigen Eiskreation zaubern

5

Die restliche Mango in kleine Stücke schneiden

6

Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden

7

Nach Herzenslust schichten und mit den Mango-Stückchen und Kiwi- Scheiben garnieren

8

Voila Bon appetit!

Notes

Für eine vegane Version könnt ihr den Joghurt durch Kokosjoghurt oder einen anderen veganen Joghurt eurer Wahl ersetzen.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.